Über mich

Persönliches


DI (FH) Sandra GABRIELE

Mädchenname: Pergher, Paudorf/NÖ
Geboren am 20.12.1980 in Krems / Donau
verheiratet seit 2013 mit Martin GABRIELE

Sohn Florian, geb. am 09.03.2009
Tochter Fabienne, geb. am 25.01.2014
Tochter Amélie, geb. am 07.01.2015

Ausbildung


• 5-jährige Ausbildung in der HTL Krems / Hochbau, Matura 2000

• 4-jährige Ausbildung in der FH Joanneum Graz / Bauplanung und Baumanagement, Diplomprüfung 2004, mit der Diplomarbeit: Motivation und Zufriedenheit von MitarbeiterInnen als Gegenstand betrieblicher Arbeitsforschung

• Auslandsstudium an der University of Warwick, England, 2002-2003

• Positiv absolvierte Baumeisterprüfung 2005

• Feng Shui – Ausbildung im Austria Feng Shui Center Altnagelberg zum diplomierten Feng Shui-Berater: 2007 - 2011

• Beitritt zum Österreichischen Verband für Radiästhesie und Geobiologie: 2010

• Leitung des FreiRaum - Zentrum für BewusstSein: 2013

• diverse Kurse

Berufliche Bautechnische Tätigkeiten


• 2000 Fa. Swietelsky, Edlbacherstr. 10, Linz

• 2001 und 2002 Fa. Weissel, Franckstr. 19, Linz

• 2003 Fa. Schütz, Landstr. 198, 3619 Weißenkirchen/Wachau

• 2004 - 2005 Fa. Rhombergbau GmbH, Mariahilfstraße 29, 6900 Bregenz

• 2005 –2010 Büro Arzberger-Höß ZT GmbH, Eichendorffstr. 65, 3100 St.Pölten

• Selbstständig seit 2011, Anmeldung des Baumeistergewerbes und Energethikergewerbe

Persönliches


Lange Zeit waren mir die Begriffe wie Schwingungen, Radiästhesie, Feng Shui, Energie, Gesundheit, Lebensqualität, Vitalität, uvm. nicht bewusst und ich konnte nur wenig damit anfangen. In der Baubranche ist leider oft nur das wichtig, was man sieht und angreifen kann. Tabellen, Fakten, Zahlen, Ö-Normen, Bauordnung, schnelles Handeln, Funktionieren von früh bis spät, alles Vorgestern fertigstellen, Geld und Management waren die einzigen Begriffe, die mich jahrelang prägten.
Ich lebte einen ungesunden Lebensstil, trank viel Alkohol (man brauchte ja einen Ausgleich), legte nicht so viel Wert auf gesundes Essen (obwohl ich es von meinen Eltern gelernt hatte), fuhr viele Kilometer mit dem Auto, flog viel herum und habe mich an den Wochenenden niemals ausgeruht. Der "Dank" dafür war, dass ich meine Lebensenergie, die ich zur Geburt mitbekommen habe, verbraucht hatte und mein Körper zu rebellieren begann (kleine Krankheiten wie Schnupfen bis hin zu Nierenversagen und Kreislaufzusammenbruch). Ich wachte auf und wusste nicht mehr, wie ich den Tag schaffen sollte.

Doch zur richtigen Zeit begegnet man den "richtigen" Menschen, es werden einem plötzlich Bücher in die Hand gelegt und man bekommt wertvolle Hinweise. Auf einmal eröffnet sich eine Welt der Schwingung, der fließenden Energie, man kommt wieder zu sich. Es ist ein langer Weg und es funktioniert auch nicht von heute auf morgen, aber dieser Weg hat sich für mich gelohnt.

Diese wertvolle Energie möchte ich weitergeben. Ich selbst habe am eigenen Körper gespürt, wie es ist, an Orten zu schlafen und zu arbeiten, die einem nicht gut tun. Bodenenergien können auf Dauer gesehen negative Wirkungen haben, die sich sehr stark am Körper zeigen. Ist der Boden geopathisch gesundheitsgefährdend, hilft auch die positive Energie im Raum nichts. Irgendwann ist auch diese negativ. Die Energien sind als Ganzes zu betrachten, in Verbindung mit der Natur, mit dem Kosmos, mit sich selbst.

Es gehören natürlich auch ein gesunder Lebensstil und eine positive Einstellung zu sich selbst dazu. Diese kann man fördern, wenn das Umfeld auch positiv ist. Ich konnte erst dann aus mir selbst etwas machen, als die Energie zu fließen begann. Die Motivation ist nur so aus mir heraus gesprossen. Vorher war mein Körper nur damit beschäftigt, die negativen Energien zu verarbeiten und ich schaffte es nur mit Müh und Not, etwas „auf die Reihe zu bringen“.

Ich möchte so vielen Menschen wie möglich bewusst machen, dass die Gesundheit in den eigenen 4 Wänden beginnt. Ein Urlaub in einem Wellnesshotel für einige Tage wird nicht die notwendige Erholung bringen. Erholen und Energie tanken zu Hause ist meine Devise! Ich wünsche Ihnen viel Spass beim Durchstöbern der Fabijenna – Homepage!


Schließlich geht es um Ihre Gesundheit,
Ihre Lebensqualität und Ihren Erfolg!